Donnerstag, März 30, 2006

Grillen! :-)

Moin

Ich habe heute mit Frau Klapper vereinbart, dass wir morgen auf dem Schülerparkplatz !grillen! dürfen.

mjam mjam :-)

Zum genaueren Ablauf, den sie genehmigt hat:

<> Wir dürfen in der 6. Std. anfangen
<> Wir dürfen ihr eine Wurst aufheben
<> Ob wir was absperren dürfen weiß ich nicht, ich schlage das aber unbedingt vor
<> Wir dürfen nicht rauchen
<> Wir dürfen keinen Alkohol trinken
<> Es ist dringend erforderlich, trotzdem Spaß zu haben und zahlreich zu erscheinen.

Um grillen zu können brauchen wir aber dringend noch folgende Dinge:

<> Einen Grill
<> Einen Grillmeister (Schorse? ;-))
<> Kohlen für den Grill oder Kabel wenn E-Grill
<> Fleisch
<> Würstchen (schon allein, weil Frau Klapper eins abhaben wollte)
<> gutes Wetter (oder nen Bierzelt? :-))
<> Vielleicht Bierzeltgarnituren (Biete unsere an, haben ein Tisch & zwei Bänke, aber ich habe kein Auto...)

Der Wunsch nach Grillen war schon im Vorfeld laut geworden und ich hoffe, dass sich jetzt einige auch daran beteiligen. ;-)

Im Übrigen bitte ich jeden, ein wenig herumzutelefonieren, damit auch alle über die Aktion informiert sind. (Telefonkette? :-/)

Am Ende ist der Post offen für eure Kommentare. Viel Spaß und hoffentlich wird das (noch) was...

Das Wetter am Freitag - von www.wetter.com



Wichtig:


Da es ja sicher viele im Jahrgang gibt, die nicht regelmäßig den Blogg einsehen, sollten die auch informiert werden. Deswegen möchte ich jeden bitten, der das hier ließt, drei oder vier andere anzurufen und von der Aktion zu unterrichten, damit die morgen auch darauf vorbereitet sind, sprich Würstchen oder Fleisch mitbringen.


Dazu wichtige Infos:

<> Heute Abend sperren wir die Mitte des Schülerparkplatzes mit "Flatterband" (Schorse)
<> Morgen nach der Zeugnisausgabe wird der Grill auf dem Schülerparkplatz aufgebaut.
<> Ein paar Bierzeltgarnituren und Stühle müssen dann auch von einigen freiwilligen Helfern nach draußen geschleppt werden.
<> Wir benötigen noch dringend einen Unterstand!

Also ruft bitte mal bei einigen leuten rum und informiert sie!

cYa 2morrow :-p

a lotta sense post

hier nä, wir(bastian², marius, schorse, jens und jörn) sitzen hier mal wieder bei jens bei ner pfeife auffer terasse.wer kennt es nicht, dass man online geht und man sieht keine neuen comments auf unserem blog.damn, is irgendwie shitty.naja, wr haben uns mal gedacht, wir machen einfach n post in den man einfach alles reinschreiben kann.klingt komisch?!isses auch!
also reinhaun!

Montag, März 27, 2006

immer noch wird verzweifelt gefahndet nach:

KURSBERICHTEN und FOTOS

nur mal so: wenn ihr eure Fotos jetzt nicht mehr macht, dann ist es zu spät... (ist es eh für die meisten Grundkurse schon), meine Bitte an alle LKs: Macht noch Fotos!

und überhaupt an alle MÄNNLICHEN faulen Wesen! Ich will Kursberichte!

mfg Charlotte

Sonntag, März 26, 2006

S C H W I M M ÖÖÖÖÖÖÖN

Remember?
Nun ist es soweit. Nahezu die ganze Welt war angetan von dem Gedanken, haufenweise schwimmen zu fahren.
Der 1. April soll nun das offizielle Datum sein (nach Rücksprache mit mehreren von euch).

Soltau oder Celle?

Oder Waldsee?

Wer ist alles dabei?

Wer könnte fahren?

Auf jeden Fall sollte das eine seeeehr nette Aktion werden.
Fire frei! Bombardiert die comments!

Samstag, März 25, 2006

Herr Durch, die Flasche & die Schildkröte

Herr Durch allein Zuhaus, vor ihm stehen diverse Hartspritflaschen, lediglich eine weist noch vollen Inhalt auf

D.: So, jetzt gibt’s nur noch uns zwei.
Die Flasche würde gerne weglaufen, in Ermangelung an Beinen gelingt ihr dies jedoch nicht.
D.: Du und ich, wir zwei beide. Sag doch auch mal was dazu!
Die Flasche schweigt.
D.: Du enttäuschst mich. Du stehst doch noch voll im Saft. Sieh dich nur an! Bis an den Rand gefüllt, mit einem schnieken Etikett am Bauch! Das ist schön!
Wiederum lässt sich keine Antwort von Seite der Flasche vernehmen.
D.: Hm. Hast du Reservoir Dogs gesehen? Ich steh auf K-Billys Hitparade der Siebziger.
Herr Durch schaltet das Radio ein und beginnt cool zu tanzen. Wirklich, cool.
D.: Es ist egal, ob du was sagst oder nicht. Ich werde dich so oder so foltern.
Die Flasche fürchtet sich ein bisschen.
D.: Damdamdam. Ich liebe diesen Song. Womit fange ich an? Mit deinem Verschluss? Nein. Das wäre zu leicht. Ich weiß: ich ziehe dir dein Etikett ab. Ganz langsam und immer nur einzelne Stückchen.
Herr Durch beginnt, der Flasche in einem grausamen Akt der Gewalttätigkeit das Etikett abzuziehen, ganz langsam, und immer nur einzelne Stückchen.
D.: Mir scheint, ich habe die Flasche ermordet. Dann rede ich eben mit Heinz. Heinz interessiert, was ich sage.
Herr Durch geht durch die Wohnung in ein extra Zimmer, das allein seiner Schildkröte Heinz gehört. Die Schildkröte heißt zwar Heinz, aber Herr Durch nennt das Tier in seiner Gegenwart stets nur „Schildkröte“ und nicht etwa Heinz.
D.: Hallo Schildkröte.
S.: Hallo Herr Durch.
D.: Wie ist dein Befinden?
S.: Och, es geht mir ganz gut, aber es wäre nett, wenn du mich wieder auf den Bauch legen würdest.
D.: Nanu, du liegst ja auf dem Rücken?
S.: Das ist auch der Grund, aus dem ich dich bitte, mich wieder auf den Bauch zu legen.
D.: Achso.
S.: Also?
D.: Ich mach ja schon... Warum liegst du überhaupt auf dem Rücken?
S.: Weil ich prüfen wollte, ob ich mich von allein wieder auf den Bauch drehen kann.
D.: Ja, wer kennt das nicht. Aber da gehört natürlich ein bisschen Übung zu.
S.: Ich weiß.
Währenddessen legt Herr Durch Heinz wieder auf den Bauch.
D.: Bitte sehr.
S.: Das war ja wohl das Mindeste. Wo ist der Hamster?
D.: Den hab ich rausgeworfen. Und das Weib auch.
S.: Achso.
Plötzlich ertönt ein herzzerreißender Schrei aus dem Zimmer der Flaschen.
D.: Entschuldige mich, Schildkröte, ich muss da mal hin.
S.: OK, Herr Durch. Ich werde derweil weiterüben.
D.: OK, Schildkröte. Bis bald.
Herr Durch geht ins Flaschenzimmer zurück, die Flasche mit dem abgerissenen Etikett windet sich vor Schmerzen.
D.: Na, tut’s weh?
F.: Fick dich! Fick dich und deine Sippe! Fick deine Mudder!
D.: He! Schimpf nicht so!
F.: Deine Mutter lutscht in der Hölle Schwänze!
D.: Das ist wahr.
F.: Dein Vater auch!
D.: Das ist wahr.
F.: Ich verrecke hier, du Bastard!
D.. Das ist wahr.
Die Flasche stirbt und Herr Durch blickt zufrieden.
Die Schildkröte im Nebenzimmer liegt wieder auf ihrem Rücken und dreht sich wie ein Kreisel. Wie ein langsamer Kreisel.
D.: Manchmal glaube ich, ich bin der einzig Normale auf der Welt.

Freitag, März 24, 2006

Der große "Heute Fußball" -Post


Wir haben grad gemütlich bei mir zu Hause (Verben und Adjektive klein, Nomen groß, ich weiß Frau Hansen -whatever^^) ne Shisha geraucht und uns überlegt:

HEUTE MUSS FUßBALL GEZOCKT WERDEN!

also würd ich vorschlagen, dass sich alle Fußballbegeisterten so gegen 5 Uhr am Fußballplatz in Bissendorf einfinden. Außerdem muss ich diese Gelegenheit nutzen um der Sonne zu drohen. Morgen Regen? Das geht ja mal gar nicht!

Wir sehen uns dann also um 5 oder spätestens heute Abend beim Grillen, haut rein...

oh.ne.wor.te

Donnerstag, März 23, 2006

Der große "Sebi und ich sitzen zu Hause"-Post

Moinsen Leute,
wir sinds mal wieder. Nun ist es nicht mehr lange und die Schulzeit ist vorbei (Sebi: Hört, hört!). Und wieder einmal haben wir eine Freistunde... (Sebi: Zwei Schorse...Zwei Freistunden!)
Wir sitzen hier nun bei Schorse im Keller und denken uns: Damned bald is Abi dran! Wenn wir an Abi denkne, denken wir zuerst an AbiPARTY, die, wie Schorse grad bemerkt hat, ja bald ist! Und zwar mit dem Elsa-Blablabla-Gymnasium zusammen.... Who THE FUCK ist das Elsa-Blablabla-Gymnasium??? Google geladen, eingegeben und was sehen wir da? Das sind verdammte Nerds, Freaks, N00bs, Warmduscher, usw. pp. etc. Motto: "Das freundliche Gymnasium im Grünen".... Wenn das mal nicht noch das "GM steht für GemeinsaM" toppt?! *würg* Wer kam auf die Idee, zusammen mit diesen....mir fällt kein passendes Wort ein...zu feiern??? Als wenn es nicht genug andere Gymnasien hier in der Gegend gibt.... Das ist jetzt keine Kritik an der Organisation des Ausschusses, versteht mich nicht falsch!
Naja ..egal! Kommen wir nun zum wichtigen Part des heutigen Tages: Die Rückgabe der Englisch-Klausur des Graalfs-Kurses!!! Hier haben Schorse und ich aber mal sowas von gerockt! Sprich Schorse 7 Punkte (Graalfs: Kontinuierliche Arbeit zahlt sich aus!) und ich 8 Punkte (Graalfs: Stille Wasser sind tief!) Man bedenke, dass wir hier vom Graalfs-Kurs sprechen, was bedeutet das die Höchstpunktzahl bei 10 Punkten liegt (Alles drüber wäre dann ja schon Lk-Niveau)!
<<>>
Jetzt haben wir grade wieder eine Schreibblockade....Pause.....Pause....Pause.....MORGEN IS JA SCHON WIEDER WOCHENENDE (ein Gröhlen geht durch das Lindemannsche Haus!!!)
MMh....jetzt isses 11.22 Uhr....und wir müssen noch den Abiparty-Flyer ins Auto kleben! Höchste Zeit sich fertig zu machen!
Bedanken uns für eure Aufmerksamkeit!

Euer Master of Sickness und König Pilsener

Mittwoch, März 22, 2006

Der Ball ist rund und das Spiel hat 90 Minuten

Hallöchen!
So hier ist er wieder....der Master of Nonsense (diesmal mit einem ernstzunehmenden Post, der sich vornhemlich an die Herren der Schöpfung richtet)!


Hier ein paar Fakten: 1.Das Schuljahr neigt sich dem Ende!
2. Das Wetta is grad ziemlich gut!
3. Wir haben im Moment alle relativ viel Zeit!
4. Die WM 2006 steht vor der Tür und wir sind alle (Fussball)geil!


Und was entnehmen wir daraus???? LASST UNS FUSSBALL SPIELEN!!!!
Egal wer, egal wo, egal mit was (kleine Kinder und Nuttenpfiffis eigenen sich auch gut als Spielgerät)!
Also lasst uns möglichst schnell einen Termin für dieses Wochenende und einen Spielplatz finden (Samstag auf dem B- oder C-Platz vom MTV find ich recht attraktiv!)

Ich will eure Meinung hören....

P.S. Das ganze ließe sich auch gleich mit einem Grillen verbinden....

Dienstag, März 21, 2006

Steckbriefe

Um eine Übersicht zu haben, wer seine Sachen für die Steckbriefe bereits an mich abgeschickt hat, habe ich mal eine Liste erstellt. Überall wo ein X steht, habe ich den entsprechenden Teil bereits erhalten. Ich hoffe die restlichen Steckbriefe finden auch bald den richtigen Weg ;-)
Anschaun könnt ihr die Liste hier.
Schorse

P.S.: Werde die Liste morgen auch ans Abibrett hängen...

Freitag, März 17, 2006

Mottotag

Ich habe eine gute Idee für den nächsten Mottotag:
Wir kommen einfach alle mit unsern alten Tuornistern (?) oder Schulranzen zur Schule, die wir früher in der Grundschule benutzt haben. OK?

Mittwoch, März 15, 2006

DizzFEST pt.1 - In ya face, Bröse!

Brösy, I got ur tiny life in my pocket,
and in my pocket I got my pretty rocket,
u wanna see my pretty rocket rock it?
Right, u wanna, but I don’t want it.
What I’m gonna do about ur life,
eat it smoothly like Chinese eat rice,
throw it away like it was senseless Scheiß,
fuck it like blacks fuck whites,
cut it like your throat, cut it thrice!?
I’m a nice guy, you can choose,
by the way: ur tits hang loose.
I’ma put you in the trunk, so we can cruise
around the Weedmark, the big weed park,
u know, all your pupils define you as a sick shark,
so I’ma kick your face, your nose...
U know, we don’t like sharks in school,
this’ll be the end of your longstanding rule,
I’ma put somethin’ in your grave, maybe a rose,
and then shit on it like metalheads shit on rave.
Aight, talked enough about what I’m gonna do,
talked enough about your tortures u stupid hoe,
let’s get back to now, wow, wow,
yes, somehow I think you need something.
What? Maybe a big dick beside ur G-thang,
and ya often talked about ya boyfriend Cliff,
ich glaub ich sah ihn letztens, er fiel von nem Riff,
who killed him? It was you, he didn’t like Gangbang,
so u took ur weapon: it sounded like BANG BANG.
Shit, u shot the guy who gave u some love,
you only like on way, the hard, tough and rough,
well, I’ma show you how the Weedmark gets this done,
we watch Itchy & Scratchy for inspiration, drink a Duff,
get our weapons, wow, now look at ur perspiration,
everybody looks at you in disgust, holla at me,
all my dope thugs and pretty hoes party with me,
everybody rock around her grave, this cave,
no one’s ever gonna be her slave again,
everybody’s free, drink, live, dance, DAMN!

Well let me tell you something
This ain’t no public welfare
It’s survival of the fittest here
And you are going down
You’re outa bounds
Six bullets hitting you hard
That’s your gift for my part
And shit you deserve it
Deserve all of it bitch
Allright calm down temper temper
Don’t let it get ya
Shit maybe you’re right
English LK is tragic despite
Spending you time on memorable lines
Becomes surgicly cutting the magic from rhymes
What kind of technique did the author use
Bröse just chill sit back and sip booze
That’s the way to embrace the materia
Your stiff talk’s like verbal diarrhoea
To understand you got to enjoy
You are the teacher but we aren’t toys
Earlier you could read a line here that didn't fit
But shit you deserve it
Deserve all of it bitch
Get a grip now temper temper
Don’t let it get ya
Change your handwriting get to work
A-levels Lazy boy
Dünbrettbohrer never showing
Preparation hard work practise
secondary virtues pushing
and watch your stylistic devices
All it takes is a glance down my pants
and the whole world sees what a device is
Get a grip now temper temper
Don’t let it get ya
For hours I could go on like this
Easiest thing alive to write a Brösedizz
There is so much stuff that you have fucked up
The ink could keep flowing and never stop
You could be lined up in the great hall of fame
Next to Hitler and Saddam Hussein
See those two are equally hated
And I got one more thing that has to be stated
I’ll calm down keep my temper and get grip
Cause you’re not worth the trouble not even a bit
Matter of fact (what I didn’t get that)
Matter of fact this shit will be ended by saying
Bröse you’re an old evil bitch and quickly decaying...

Der "Scheiße Herr Buß hat mich erwischt" Post

Ich trag heute mal wieder so mir nichts dir nichts Zeitugen aus und bin gearde dabei das Haus von Herrn Buß zu beliefern. Als ich vom Briefkasten zurück Richtung Straße (=Freiheit) watschel, hör ich plötzlich Türaufschließgeräusche. Mein Puls beschleunigt sich proportional zu meinen Schritten. Ich, gerade um die Ecke biegend hör ich noch: " Hey Jan-Hendrik, wie war denn die Schule heute? Habta ordentlich Mathe gemacht?" Ich dachte nur SCHEIßE, warum ich und nicht irgendein Aidzkranker Afrikaner? Was in den nächsten 12 Nanosekunden passierte, möchte ich wie folgt beschreiben: Meine erste Idee war, flux die 62 Zeitungen, die ich in der Hand hatte, in die Luft zu werfen und hinter dem Meer aus dahinsegelnden Flugblättern mit Betta=2*c wegzulaufen, aber das Beschleunigen hätte zu lange gegdauert, darum hab ich die Idee gleich wieder verworfen... Meine Nächste spontane Idee war, einfach von Kelly Klarcksen "Since You've Been Gone" zu singen und mit den Worten Natalie wars, wegzulaufen. Alles sinnlos... Schnell sag was, irgendwas ausm Bauch raus. Hemme an Bauch, was soll ich sagen?
Bauch: "Mhhhhh, Schulz!!!!!???" Danke Bauch du hilfst mir immer enorm weiter. Yo Großhirn was soll ich sagen?
GHirn: "Ey Junge was fragst du mich? Man du bist der Verpeilteste Kerl überhaupt, was glaubst du wo das herkommt, ich kann dir da bestimmt nicht weiterhelfen. Außerdem hab ich heute schon ne Deutschklausur für dich gedacht, mein Potenzial ist für die nächsten drei Monate aufgebraucht..." Toll. Kleinhirn hast du vielleicht ne Idee wie ich Buß das erklären könnte, dass wir anstatt Mathe zu machen just beurteilende Statistik bei McDonalds durchgeführt haben? (Nebenbei Männer wollen gerne zu Mce, weil das M irgendwie Busen ähneln soll, Zitat von irgendeiner brittischen Studie)
KHirn:"Junge leck mich doch, ich spiele gerade Pong mit der Milz, schwirr gefälligst ab!!!!" Na super, plötzlich meldet sich meine rechte Hand: "Kerl gib den Befehl zu "Faust Ballen!" und dann gehts hier rund.!" miteinmal fällt ihr die linke Hand ins Wort :" Nee Junge, stress mal nicht so rum, zeig ihm einfach deinen wunderprächtigen linken Mittelfinger, das passt immer und löst jede Situation..." Auf einmal schreit mich mein Kleinhirn an: " Junge, Spast Alter! Wegen deinem scheiß Gefragelaber lieg ich jetzt 5:1 hinten, und das gegen die MILZ!!!! Alter du musst Zeit gewinnen jetzt sagst du ihm einfach, dass ihr mehr oder weniger gelernt habt! Und lass mich in Ruhe spielen, ey wenn ich wegen deinem Gelaber verliere und das gegen die Milz, ich verspreche dir Albträume für die nächsten 2 Lichtjahre!“
Gesagt getan: „ Guten Tag Herr Buß, joa wir haben so mehr oder weniger gelernt“.
Puh wieder eine Schweigepause von 10 Sekunden, zum Glück meldet sich das einzig wahre Gehirn eines Mannes, mein Penis.
Penis: „ Yo Alder hier unten ist ganz schön frisch, kauf dir mal Klötenwärmer... So und jetzt bring ich dich mal nicht in eine verfahrene Situation, sondern rette dich mal. Sag ihm einfach ihr hattet ne stressige Klausur und darum war das lernen unproduktiv...“
Verwundert über die ungewöhnliche Weißheit meines Penises sage ich zu Herrn Buß: „ Joa, wir haben eher weniger als mehr gelernt, die Klausur war so stressig, wir waren alle voll geschlaucht (hihi lustiges Wort, wenn der Rat vom Penis kommt ;-) , da hat das Lernen auch nicht mehr so viel gebarcht.“
Naja nun denn mit einem leicht angepissten Gesicht auf Herrn Bußes Seite trennen sich unsere Wege und ich denke wieder einmal nur: Was für ein Tag, herrlich, und jetzt noch Politik lernen...

(Die Geschichte basiert zu 99,9% auf heute erlebten Ereignissen, die ich gerne verdrängen würde...)

Viel erfolg allen die Morgen ne Klausur schreiben...

Dienstag, März 14, 2006

Drop ya letters like they're hot!

Jawoll, droppt eure Buchstaben direkt in die comments, denn die Zeit ist wiederum gekommen:
Hiermit ist der berühmte party-post eröffnet!
Das Abi kracht näher, doch wir wollen uns von dem Lärm nicht beeindrucken lassen: noch dauert's bis zu den wichtigen Klausuren!
Wie DMX sagen würde: let's set this shit off, start this shit right, it's goin' down tonight!
Nun, nicht unbedingt tonight, aber doch an diesem Wochenende.
Ob Freitag oder Samstag, das überlass ich euch - das entscheiden wir ebenso demokratisch wie das letzte Mal.
Fazit: es wird irgendwann irgendwo vorgetrunken, dann wird irgendwie in die Stadt gefahren, dann wird gefeiert.
Wo? Egal - das regelt zur Not die Bahnfahrt.

We be burnin! Jedenfalls wenn genügend Leute mitkommen.
Vote for it!

An unseren Mathe-LK

Hier ihr Lieben,
ich hoffe, dass alle die Telefonkette erreicht hat und heute morgen keiner umsonst zur Nullten gekommen ist. Ich wurde von Herrn Buß angerufen und soll nun ausrichten, dass, falls er morgen noch krank ist, die 5. und 6. Stunde trotzdem stattfinden sollen. "Das schafft irh doch auch ohne mich, oder Natalie?" "Ja klar..."
Dies möchte ich erst einmal unkommentiert hier stehen lassen und eben nur alle informiert haben, dass wir morgen Matheunterricht haben.
Bin gespannt auf euer reaktionen *g*
bis morgen Natalie

Sonntag, März 12, 2006

Party inna di Schwimmhalle!

Also, da wir ja nun fast Sommer haben (unschwer am Wetter zu erkennen), wird es Zeit, sich ins Wasser zu begeben. Hab schon mit einigen gesprochen und der Lustfaktor ist erfreulich hoch.
Optionen wären zum Beispiel Celle oder Soltau, das müsste man mal sehen. Man könnte natürlich auch unter der Woche dahin fahren, aber das Weekend wär wohl sinnvoller.
Die comments sind freigegeben, lasst euch aus: wann wer wie wohin!
Get busy!

Freitag, März 10, 2006

Am Samstag gruppenmäßig ine Stadt!!!!!!!!!!!!!! (?) !!!!!!!!!!!!!

Es ist 23:30 Uhr undn ich schreibe hier nen Post! Warum? Weil nix geht, oder mich keiner mag, bzw. eingeladen hat... (-;
Ist ja auch egal, aber damit mir Morgen nicht das gleiche Schicksal wiederfährt, wär ich strak dafür, dass wir alle Morgen (also Samstag) mal wieder Richtung Ciddy ine Baggi (or so) fahren!!!!!! Kommt mal alle mit, wie lustig das letztes We war zeigt ja wohl dieses Foto:

Ok, ich kann das Bild nicht hochladen, weil der Server immer abkackt... Wer dehen will wies war muss auf www.10pm.de , da sind auf jeden Fall ein paar von uns, hab vergessen wer genau, aber Jaana B. , Julia, und ich sieht man da...

Wer Bock hat Morgen mitzujommen soll sich mal ine Coments eintragen, wenn wir zu wenig sind fällts wohl flach. Kommt mal alle mit, sonst müssen wir den Mangel an personen mit Alkoholkonsum ausgleichen und das suckt (ist auch recht teuer sich Freunde anzutrinken...)
Also mitkommen!!!!!!!!!

Mittwoch, März 08, 2006

Extreme religion panic threat

hey ihr religionsgeplagten, wollt euch nich nerven mit diesem post.aber ich hab eben etwas ferngesehen, bin eingenickt und habe dann beim aufwachen plötzlich gemerkt: hmm, du schreibst doch morgen religion, oder?!

fuck man, du hast kein plan!

daher postet euch mal die finger blutig und helft dem alten white chocolate, damit er wieder seine 10 punkte bekommt.

danke
euer wc

Dienstag, März 07, 2006

DER GROßE "SEBI HAT BALD GEBURTSTAG"-POST


Wir viele von euch vielleicht schon wissen, hat am 12.03.06 unser Lieblings-Sebi Geburtstag. Da er traditionell seinen Geburtstag eher nicht feiert, dachte ich mir, dass wir da irgendwas ändern müssen. Schließlich wird er bereits 19 Jahre alt und seinen 18ten hat er noch nicht mal ansatzweise gefeiert. Man könnte jetzt sagen wir machen ne Überraschungsparty und stehen einfach in der Nacht zum Sonntag (das ist der 12.03.) vor seiner Tür. Allerdings besteht da die große Gefahr, dass er uns einfach nicht reinlässt. Eine andere Option wäre es ihn irgendwie dazu zu bringen uns einzuladen ;-) Wie das genau klappen soll weiß ich auch noch nicht...
Schorse

Sonntag, März 05, 2006

Rückblick einer Schnapsleiche

„Meine Name ist Jack Bauer und die letzten 24 Stunden waren die längsten meines Lebens“, das würde ich auch gerne von mir behaupten können, bei mir sieht es leider eher so aus: „ Mein Name ist Hemmé und die letzten 16 Stunden existierten für mich nicht!“

Es ist ca. 12.22 Uhr: ring ring, sowohl mein Kopf als auch das Telefon klingelt. Wird schon wer rangehen dachte ich mir. Falsch gedacht, nachdem das Telefon gefühlte 100 mal mit 2*10^50 Dezibel geklingelt hat sprinte ich aus meinem Bett und gehe ran: „ Jan-Hendri...“ ich breche erschrocken über meine Stimme, die sich anhört, als wenn ich mir den Kehlkopf mit einer Klobürste massiert hätte und die vielen Fussel in meinem Mund, den Beantwortungsvorgang ab. Ohne zu wissen was Sache ist erklär ich dem anderen Ende, dass meine Eltern erst ina Stunde wiederkommen und lege abrupt auf.
So jetzt erstmal Wasser!!! „Oh, Mama ihr seid ja doch da, da hat gerade irgendwer angerufen, hab vergessen wer...“ Während ich genüsslich in 12sek meine eineinhalb Liter wegballer, lasse ich den gestrigen Abend nocheinmal revu-passieren:
Also erst hab ich bei Mirko einen Film geguckt, der mindesten für 10 Oscars und 5 puff pinke Himbeeren zugleich nominiert wird (Dieders Lebenswerk)... So der weitere Verlauf des Abends saust mit „Mach-3“ an mir vorbei und sieht folgendermaßen aus: .............................................................................................................
..............................................................................................................
..............................................................................................................
Gut du weißt ja noch viel! Muss ein erfolgreicher Abend gewesen sein... Fuck man!!! Zu wissen das man irgendwelche Scheißaktionen gestartet hat, aber nicht zu wissen welche ist ein echt fiesen Gefühl, ganz mieß. Verlegen kratz ich mir meine Nase (wie Wiki bei den Wikingern), plötzlich überschlagen sich meine Gedanken. „Hey deine Finger riechen zwiebelig“, schießt es mir durch den Kopf. Entweder du warst bei Burger King oder du hast deine Finger unter die Achsel eines Obdachlosen gesteckt. Klar langsam dämmert es mir, BK, da war doch was mit einem Obdachlosen... Hat mich doch ina Schlange son Spast angemacht, wie scheiße ich aussehe und ob er sich vordrängeln dürfte. Mein Konter brauchte zwar geschlagene 20 sek bis er mir über die Lippen entfleuchte, aber dafür hatte er es echt in sich: „Ey du Knalltüde, wenn ich viermal so dicke Oberarme hätte, Alder..., dann würdest du dir gleich ein paar Fangen, das hieße Backenfutter für dich... Aber leider hab ich die nicht! Also nochmal Glück gehabt“ Was für eine lächerliche Aktion, du musst ganz schön fertig gewesen sein, wenn dir nix besseres eingefallen ist. Aber das war noch nicht alles, du hast noch mehr Blödsinn verzapft, aber was? Mein Kopf sagt mir: „Yo, Hemmé, watn los, war gestern Vorabiparty oder wie?“ Keine Ahnung, ich werd dem Geschehen mal auf den Grund gehen und hoffen...
Also meine Klamodden sagen mir eineindeutig, dass ich gelb, rot-braun und eine mélange aus senf mit obergine getrunken haben muss, riecht wie Bier, Wodka-E und Pernot Coke. Guta, jetzt weißt du schon mal, warum du so verplant im Kopf bist.
Erstmal duschen Herr Kommissar Bärlach, WOW ein Pferdestempel aufm Arm. Plötzlich laufen mir mit einer Affengeschwindigkeit millionen von ungeordneten, verschwommenen Bildern und Fettnäpfchen durch den Kopf, in die ich erfolgreich reingetreten bin. Nur ein Bsp: „Hey Ankathrin, kommt dein Freund auch noch?“,„Nee du, wir haben neulich Schluß gemacht...“ Wusste ichs doch, du hast dich mindestens einaml geschickt zum Affen gemacht.

An Hand der Bilder konnte ich schonmal ableiten, dass wir ina Baggi waren. Wer ist eigentlich wir? Also Jörn war da und Rick James like wie immer, Rènê auch, Keck und Mirko waren doch auch da, oder? Das hat doch alles keinen Sinn... Ich werd mal meine gesendeten SMS lesen (wenn ich trinke, dann schreibe ich gerne mal allen möglichen Leuden irgendeinen Blödsinn). Die SMS lösen eine erneute Supernova meiner Gedanken aus... „Scheiße was, Tobi war ja auch da, und wir haben getanzt? Man man man bist du kaputt gewesen Junge, wenn du sogar getanzt hast...“
Vielleicht ne Handynummer abgestaubt? Schnell die Kontakte durchgeflogen, war ja klar, betrunken wie n Iltes und voll genug zum Tanzen, aber mal wieder zu verklemmt um n Mädel anzusprechen...
Herzlichen Glückwunsch Hemme, jetzt kannst du dich schon mal an 1/180 des Abends erinnern....


Wenn ihr noch tolle Ereignisse habt, die meine doch etwas zerlöcherte Ansicht vom Abend ein wenig flicken können, immer rein damit in die Comments...

Samstag, März 04, 2006

NACHRICHT FÜR DEUTSCH-GK BEI FRAU STUCKE

ich war gerade mit meinem hund ne runde drehen und hab frau stucke mit ihrem mann vor ihrem haus getroffen. sie humpelte gerade auf die tür zu als sie mich sah und inne hielt. leider war sofort klar, dass sie ziemlich litt beim gehen. ich war echt geschockt da sie echt nicht gut aussah. ich meine frau stucke zeigt das ja nicht offensichtlich aber ich glaube sie hat im moment viele schmerzen zu ertragen. sie hat gesagt, dass sie einen bandscheibenvorfall mit nerven entzündung hat! die letzten drei wochen hatte sie nur schmerzen und arztbesuche. ich wollte euch das nur mitteilen da ich bis eben nicht gewusst hatte was mit ihr ist. sie meinte sie könne fast nicht sitzen und laufen. sie war heute das erste mal wieder um den block gehumpelt. sie meinte dass sie hoffe eine woche vor den ferien wieder fit zu sein, realistischer ist jedoch erst nach den ferien zu den prüfungen.
sie lässt euch alle grüßen!

das zusammentreffen hat mich ziemlich bewegt, da sie solche gefühle meist nicht preis gibt und dieses mal echt mitgenommen aussah. ich bin schwer dafür das wir ne besserungskarte schreiben! ich geh mal einen kaufen... die können wir in deutsch dann unterschreiben!
euer v

Donnerstag, März 02, 2006

SATURDAY NIGHT FEVER

Well, it's official!
Samstag geht's los, es wird Party gemacht.
Nun also zu den Feinheiten: um wieviel Uhr wollen wir reinfahren und wohin genau?
Wer außerdem den Drang verspürt, bei sich ein gemütliches Vorglühen zu veranstalten, kann das auch in den comments kund tun. Demnach: Wort frei!