Donnerstag, Juni 29, 2006

Der mega Danke-Post

Jetzt kommt nur noch Samstag und dann sehen wir uns bestimmt alle eine zeit nicht mehr wieder....
Heute hatten wir aber auch nochmal einen total schönen gemeinsamen Vormittag. Ich muss sagen, ich war ein wenig skeptisch, was wir heute so auf die Reihe kriegen wenn ich da mal an die ein oder andere Spontanaktion/-organisation denke ;) Aber die meisten Bedenken erledigten sich nach wenigen Minuten, als unsere coolen sonnenbrill-moderatoren auf die Bühne kamen und schnell klar machten, dass wir heute nicht nur uns, sondern auch den Rest der Schule mit lustigen gags unterhalten werden. Genau das ht der Ausschuss und alle die am Gaga mitgearbeitet haben auch geschafft. Deshalb ein großes Danke und Lob an alle, die mitgewirkt haben.
Ich möchte hier auch nochmal besonders Georg danken, der trotz Stress auch noch ein nicht geplantes Video geschnitten und bestimmt ncoh einige Nachtschichten eingelegt hat. -> Danke! und es hat sich richtig gelohnt...die videos sind alle toll geworden!
Genausoviel Spaß wie heute, hatte ich auch bei der Abiparty, auch nochmal ein Danke an den Abipartyausschuss (ich weiß, so einen post gab es schonma).
JEtzt kommen noch Entlassung und Abiball. Auf jeden Fall möchte ich JEns ganz doll dafür danken, dass er sich um die Lieder kümmert, ich finde es toll, dass er sich noch bereit erklärt hat um diese tolle Aktion zu retten. Danke!
Bestimmt wird auch die Entlassung, die Enthüllung des Denkmals und unser Ball ein voller Erfolg und ich freue mich auf die letzten Veranstaltungen, die wir gemeinsam als Jahrgang organisieren und erleben.
Bevor ich es vergesse, bisher hatte ich noch nicht viel Zeit zum Lesen, aber auch die Abizeitung ist toll geworden und hat viel Zeit, Arbeit und Nerven gekostet. Danke an alle mitwirkenden (?) Anzeigensammler, zusammensteller, organisatoren...! ICh hoffe ich habe nichts vergessen.
Bis Samstag!

10 Comments:

Blogger white chocolate said...

danke, ich denke jakob und ich haben versucht das ganze recht locker zu leiteh und hoffe euch hat es gefallen, oder ?!
war ne echt dufte veranstaltung....

3:15 PM  
Blogger Bastian said...

ich kann mich julias lobeshymne nur anschließen!!!!!

war echt ne ziemlich fette aktion!

5:53 PM  
Blogger RoberF said...

Auch von mir großes Dank, an die Leute, die sich diverse Beine ausgerisse haben um Abigag, Abizeitung und Abiparty möglich zu machen.
Und auch einen Dank, an meine wunderbare Flötenunterstützung, ihr ward genial...
Danke!!!

10:17 PM  
Blogger Schorse said...

Ich hatte schon verdammt viel Arbeit, aber das hat mir auch größten teils Spaß gemacht und wenn dann so was geiles bei rauskommt, sind wir doch alle zufrieden ;-)

11:50 PM  
Blogger Schlawiner said...

danke aber auch noch mal an dich robert für diese wahnsinns geile vorstellung. "killing me softly" war tausendmal besser als im original ;-)

5:27 AM  
Blogger Yabogck said...

es ist und war alles einfach genial. sowohl abizeitung, als abiparty und abigag. ich wär dafür, dass wir auf der letzten gemeinsamen veranstaltung morgen alle so feiern, als gäbe es kein morgen. also liebe leute, schont euch heute abend beim deutschlandsspiel, damit wir morgen richtig die korken knallen lassen können.

9:45 AM  
Blogger rené said...

"so feiern, als gäbe es kein morgen"

word. und wenn deutschland heute gewinnt, muss man mich morgen wegkarren aus dem hotel da ;)
der abigag war fett, abizeitung is fett, und die abiparty war auch fett.
also danke an alle, die mühe & arbeit hatten!

11:27 AM  
Blogger white chocolate said...

wir sind einfach fett!

3:45 PM  
Blogger Julietta said...

ich sage auch allen beteiligten an diversen aktionen ganz herzlich "danke"! Wär hätte gedacht, dass wir unseren Jahrgang doch noch aus der Reserve locken und so viel erfolgreich auf die Beine stellen! Ich bin glücklich! ;)

PS.: Danke auch dir Robert, ohne deinen Gesang wären wir nur halb so gut gewesen - hehe!

11:40 PM  
Blogger Sir°Henry said...

Das is der Wahrheît!!
Alles einfach nur fett...

12:59 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home